Dampfen ist eine bessere, gesunde Alternative zum Rauchen

Vaping ist der neue Trend in diesen Tagen. Eine wachsende Zahl von Menschen zieht es vor, E-Wasserpfeifen zu dampfen, statt normale Zigaretten zu rauchen. Das Dampfen unterscheidet sich grundlegend vom Rauchen, da die Konzentrate oder das E-Liquid eher erhitzt als verbrannt werden. E-Shisha produziert neben Dampf noch Wasserdampf anstatt Zigarettenrauch und Asche.

Beim Dampfen wird Wasserdampf durch eine elektronische Wasserpfeife oder einen Verdampfer eingeatmet. Wenn Benutzer auf den E-Shisha-Stift ziehen, erwärmt der Zerstäuber die E-Flüssigkeit und erzeugt dadurch einatembaren Dampf.

Eine große Anzahl von Menschen wendet sich daran, ihre Nikotingewohnheiten zu treten oder das Rauchen von Tabakrauchzigaretten aufzugeben. Viele Benutzer nehmen das Dampfen als Hobby auf. Der Trend, dass Menschen Dampf von elektronischen Wasserpfeifen und elektronischen Zigaretten einatmen, gewinnt immer mehr Anhänger.

Wie Greg Conley, Präsident der American Vaping Association, einer Interessengruppe, die die Öffentlichkeit und Regierungsbeamte über die finanziellen und gesundheitlichen Vorteile von Dampfprodukten aufklärt; sagte: “Es gibt mehr Verbraucherbewusstsein in Bezug auf Produkte, die verdampfen, und die Technologie hat sich in den letzten fünf Jahren enorm verbessert.”

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *